Was die Menschenrechte mit der Haltung zu meinen Kindern zu tun haben

Harter Tobak Ich weiß, dass die nachfolgenden Worte harter Tobak sind und zu kontroversen Diskussionen führen können, zu Ablehnung und Verurteilung und dennoch: Ich glaube, dass es moralisch falsch ist das Verhalten von Menschen (und dazu gehören Kinder!) zu manipulieren und ich halte Erziehung für ein Zuwiderhandeln unserer Menschenrechte. Was hat also meine Haltung gegenüber … Was die Menschenrechte mit der Haltung zu meinen Kindern zu tun haben weiterlesen

Gedankenspiel: „Mein Kind muss doch auch mal teilen!“

Ein kleines Gedankenspiel Eine mir bekannte Floskel, die mir immer mal wieder begegnet: Auf dem Spielplatz, in Elternkursen, in der Verwandtschaft ist: „Mein Kind muss doch auch mal teilen lernen.“ Auch ich habe das lange geglaubt. Ja, ich hatte bereits viel dazu auf vielen BO- Blogs gelesen, aber irgendwie zweifelte ich trotzdem und war erschrocken … Gedankenspiel: „Mein Kind muss doch auch mal teilen!“ weiterlesen

Gedankenspiel: „Meine Tochter nennt mich blöde kacka Mama! Das sollte sie nicht tun!“

Eine wundervolle Einladung Mir begegnet immer und immer wieder die Aussage (so oder in abgewandelter Form): „Mein Kind hat mich blöde kacka Mama genannt? Und jetzt, das sollte es nicht tun. Ich bin verletzt.“ Und auch hier mag ich euch heute zu einem Gedankenspiel einladen, dass ich auf Byron Katies „The work“ aufbaue: 1. Ist … Gedankenspiel: „Meine Tochter nennt mich blöde kacka Mama! Das sollte sie nicht tun!“ weiterlesen