„Damit das Kind das lernt“ – Über die Farce von Gehorsam

Immer wieder begegnet mir die Aussage: Ich muss mein Kind auf diese oder jene Art und Weise behandeln, DAMIT es xyz lernt. Damit es geduldig, hilfsbereit, rücksichtsvoll, dankbar, respektvoll … wird. Die Liste lässt sich beliebig ergänzen. Im Namen des Lernens wird das Selbstvertrauen, die Bindung und Gefühle unterdrückt und zerstört. Das Ding ist: Das … „Damit das Kind das lernt“ – Über die Farce von Gehorsam weiterlesen

Mein konstruktiver Umgang mit Fehlern

ODER: Raus aus der Opferhaltung, rein in die Verantwortung Das, was jetzt kommt, ist mir ein Herzensanliegen: Du darfst Fehler machen. Fehler sind großartig, du darfst aus ihnen lernen. Du lernst, indem du Fehler machst, und oft macht jeder von uns die selben Fehler mehrfach. Das liegt meiner Meinung nach daran, wie unser Gehirn aufgebaut … Mein konstruktiver Umgang mit Fehlern weiterlesen