Leben mit Kindern
– leicht, friedvoll, unperfekt –

 

~ Sei du selbst die Veränderung,
die du für diese Welt wünschst ~
– Gandhi –

 

FederTrans

 

DU bist hier genau richtig,
wenn DU

auf der Suche nach Möglichkeiten bist, mit deinen Kindern in Frieden zusammen zu leben

Lösungen suchst, um weniger mit deinen Kindern zu schimpfen, aber manches Mal an deine eigenen Grenzen stößt

ein Stück weit bereit bist, Alltägliches zu hinterfragen

in die Eigenverantwortung und ins Vertrauen kommen möchtest

UND

du dir vorstellen kannst, ein Stück weit Arbeit in dich selbst zu investieren!
Glaub mir! Es lohnt sich!

 

***

 

Was du hier NICHT finden wirst:

Techniken, um dein Kind zu einem Verhalten zu kriegen, das du von ihm erwartest
(es selbst aber gar nicht tun möchte)

Checklisten, die du abhaken kannst,
um danach ein absolut idyllisches Familienleben führen zu können
(NEIN! DU wirst DEINE Antworten finden)

 

FederTrans

 

 

Ich lade dich herzlich ein…

 

… dich auf den Weg zu machen

…  umzudenken

… in die Eigenverantwortung zu kommen

… dich auf Gedankenspiele einzulassen

… die Worte auf dich wirken zu lassen

… neugierig zu werden und Fragen zu stellen

Ich wünsche Dir wundervolle Transformationen.

hands-105455_1920

 

Wie ich anfing Verantwortung anders zu denken
Und sich damit ALLES änderte…. (lies mehr)

 

 

Letzte Beiträge

Buchrezension und GEWINNSPIEL „Liebe und Eigenständigkeit“ von Alfie Kohn

Ich möchte euch an dieser Stelle auf ein wundervolles Buch aufmerksam machen, dass für mich Augen öffnend war und mich auf meinem persönlichen Weg sehr weit voran gebracht hat. UHHHUUUUNNNDDDDD! AUFGEPASST! Im Anschluss an die Buchvorstellung verlose ich ein Exemplar dieses Buches, da ich es doppelt habe. Informationen zum Gewinnspiel findest du im Anschluss an … Buchrezension und GEWINNSPIEL „Liebe und Eigenständigkeit“ von Alfie Kohn weiterlesen

Was die Menschenrechte mit der Haltung zu meinen Kindern zu tun haben

Harter Tobak Ich weiß, dass die nachfolgenden Worte harter Tobak sind und zu kontroversen Diskussionen führen können, zu Ablehnung und Verurteilung und dennoch: Ich glaube, dass es moralisch falsch ist das Verhalten von Menschen (und dazu gehören Kinder!) zu manipulieren und ich halte Erziehung für ein Zuwiderhandeln unserer Menschenrechte. Was hat also meine Haltung gegenüber … Was die Menschenrechte mit der Haltung zu meinen Kindern zu tun haben weiterlesen

„Damit das Kind das lernt“ – Über die Farce von Gehorsam

Immer wieder begegnet mir die Aussage: Ich muss mein Kind auf diese oder jene Art und Weise behandeln, DAMIT es xyz lernt. Damit es geduldig, hilfsbereit, rücksichtsvoll, dankbar, respektvoll … wird. Die Liste lässt sich beliebig ergänzen. Im Namen des Lernens wird das Selbstvertrauen, die Bindung und Gefühle unterdrückt und zerstört. Das Ding ist: Das … „Damit das Kind das lernt“ – Über die Farce von Gehorsam weiterlesen

Warum ich „Stell dich nicht so an“ Sätze vermeide und die Gefühle meines Kindes ernst nehme

Über „Stell dich nicht so an“ Sätze   „Es gibt Sätze, die verletzen und signalisieren, dass das eigene Empfinden irgendwie falsch ist. Für Kinder eine fatale Erfahrung“ (Terrorpueppi) Es ist einige Jahre her. Und es waren einfach Worte. Unbedacht. Und vermutlich aus Selbstschutz gewählt. Und doch hinterließen sie tiefe Narben. Ich war ungefähr 13 Jahre, … Warum ich „Stell dich nicht so an“ Sätze vermeide und die Gefühle meines Kindes ernst nehme weiterlesen

Mehr Beiträge